23. Februar 2018 10:47 Uhr

OPTIMUS im Netzwerk IntelliZell

Vorhandene Stromnetzinfrastrukturen sind unzureichend auf die Erfordernisse der Energiewende und der damit inhärent verbundenen E-Mobilität vorbereitet. Das Netzwerk IntelliZell bringt Spezialisten aus verschiedenen Bereichen in gemeinsamen F&E-Projekten zusammen, um innovative Lösungen mit folgenden Themenschwerpunkten zu entwickeln:

  • Energieerzeugung und -speicherung (Netzstabilisierung durch intelligente Steuerung)
  • Smart Contracting (Blockchaintechnologie)
  • Dynamische Simulationsumgebungen für Steuerungssysteme in einem Microgrid

Das Netzwerk ist offen für weitere Partner, die gemeinsam mit anderen Unternehmen und Forschungseinrichtungen innovative Lösungen erarbeiten.